Hartmut Hillmann Band (Rhein Main) – World jazz –

Hartmut Hillmann Band (Rhein Main) – World jazz –
Samstag | 16. Februar 2019 | 20:30 Uhr


Hartmut Hillmann – Bass Elektronik und Stimme
Joe Hain – Keyboards und Percussion
Nirjan Frölich – Percussion
Nageswaran „Warren“ Wunderlich – Percussion
Ralf Bopp – Bass
Michael Penning – Schlagzeug

Reinhören: https://soundcloud.com/hartmuthillmannband/sets/hartmut-hillmann-band-teaser

Die Hartmut Hillmann Band fing an als Hausband des Frankfurter Izakaya-Restaurants „Mangetsu“ (jap. Vollmond). Seit gut zehn Jahren wird dort um das Vollmond-Datum herum die allmonatliche „Fullmoon Party“ musikalisch untermalt. Die beengten Verhältnisse erlaubten allerdings nur das Trio-Format. Seit einiger Zeit verwirklicht Hartmut Hillmann nun auf größeren Bühnen seinen langgehegten Traum von zwei Bassisten in der Band plus Schlagzeuger: Neben Hartmut Hillmann an Bass, Elektronik und Stimme, spielt Joe Hain Keyboards und Percussion. Die Percussionisten Klaus „Nirjan“ Frölich und der tamilisch-indische Nageswaran „Warren“ Wunderlich geben dem Ganzen einen Weltmusik Touch. Bassist Ralf Bopp und der Groovemaster Michael Penning am Schlagzeug vervollständigen das Sextett. Die Musik lebt vorwiegend von den Interaktionen der sechs Musiker, wobei die herkömmliche Aufteilung von Solist plus Begleitung vollkommen aufgehoben wird. Hillmanns Bass steht mit extensiven Soli oft im Vordergrund, das Keyboard übernimmt Bassparts, die Perkussionisten solieren ausgiebig und werfen sich die Bälle zu. Der Musikmix aus Naturinstrumenten und High-End Elektronik kreiert eine „Heavy-Urban-Ethno-Funk-Crossover-Hiphop-World-Musik“. „Hartmut Hillmann ist seit mehr als fünfundzwanzig Jahren einer der produktivsten Sechssaiter-Bassisten Deutschlands.[…]Neben seiner unglaublichen Fähigkeit zu grooven und banddienlich zu spielen, hat er als Ethnomusikologe afrikanische und indische Rhythmen intensiv studiert“ – Robert Sutton (allaboutjazz.com).