Dreck weg-Tag

Dreck weg-Tag
Samstag | 17. März 2018 | 10:00 Uhr


Alljährlich im Frühjahr krempeln sich Bürgerinnen und Bürger die Ärmel hoch, um unser Meenz noch attraktiver zu machen. Ob durch Aufräumarbeiten oder kleinere Schönheits-/Pflanzungsaktionen – machen Sie mit!

❓Wer kann teilnehmen❓
Jeder! Willkommen sind Einzelpersonen, Vereine, Firmen, Nachbarschaftsgruppen …

❓Wie kann ich mich/meine Gruppe anmleden❓
Einfach per E-Mail an entsorgungsbetrieb@stadt.mainz.de. Anmeldeschluss ist der 1. März 2018. Weitere Informationen gehen Ihnen nach der Anmeldung zu.

❓Wo wird gereinigt/ gepflanzt❓
Sie entscheiden selbst, wo sie tätig werden. Alternativ können Sie sich auch eine Fläche oder ein Objekt vom Entsorgungsbetrieb zuteilen lassen. Bitte beachten Sie: Pflanzaktionen, z. B. an Baumscheiben, können nur nach eindeutiger Absprache mit dem Entsorgungsbetrieb sowie Grün- und Umweltamt erfolgen. Die Aktion startet um 10 Uhr am offiziellen Treffpunkt des Stadtteils oder an dem gewählten Einsatzbereich.

❓Wie komm ich man an die Hilfsmittel❓
Handschuhe und Säcke werden Ihnen kostenlos zur Verfügung gestellt und können ab Montag (12. März 2018) in der jeweiligen Ortsverwaltung abgeholt werden. Weitere Hilfsmittel können gegebenenfalls nach Absprache bereitgestellt werden.

❓Und danach❓
Nach dem Saubermachen/Pflanzen sind Sie zusammen mit allen Helferinnen und Helfer zu einem Mittagessen eingeladen. Dieses findet meistens im jeweiligen Stadtteil statt. Über Uhrzeit und Treffpunkt werden Sie rechtzeitig informiert.

Übrigens
Der Dreck weg-Tag ist eine Aktion von Bürger*innen für Bürger*innen. Die Mitarbeiter*innen des Entsorgungsbetriebes übernehmen die Planung der Sammelaktion und die Entsorgung der Abfälle. Weitere Unterstützung erfolgt durch das Grün-und Umweltamt.