Vortrag von Jörg Heiser: "Kunst für einen Ort – gegen einen Ort"

Vortrag von Jörg Heiser: "Kunst für einen Ort – gegen einen Ort"
Mittwoch | 14. März 2018 | 19:00 Uhr


Herzliche Einladung zum Vortrag:
die aktuelle gemeinsame Ausstellung des französischen Konzeptkünstlers Daniel Buren und der in Mainz geborenen Bettina Pousttchi ist noch bis zum 18/03 zu sehen.
Am Mittwoch, den 14/03 (19 Uhr) hält Prof. Dr. Jörg Heiser in den Ausstellungsräumen einen Vortrag über die Rekonstruktion der Entwicklung ortsspezifischer Kunst seit den 1960ern bis heute, am Beispiel des Werks von Buren und Pousttchi.

Prof. Dr. Jörg Heiser ist geschäftsführender Direktor des Institute for Art in Context / Institut Kunst im Kontext, UdK Berlin.

Eine Kooperation von Kunsthalle Mainz und Institut français Mainz

Mi 14/03
19 Uhr
Kosten sind im Ausstellungseintritt enthalten